2019 wird der österreichische Film- und Fernsehpreis ROMY zum 30. Mal vergeben. Es freut uns daher sehr, dass unsere erste Teilnahme an einer Dokumentation gleich für diesen Preis nominiert wurde.

Vaughan Video hat die Doku-Reihe Habsburgs Adel produziert und sich Günter Fuhrmann von Cantat Heritage & Innovation als historischen Berater an Bord geholt. Gemeinsam wurde am Drehbuch gearbeitet – und als eines der Highlights konnte SD Fürst Hans Adam von Liechtenstein für ein Interview gewonnen werden.

Im deutschen Sprachraum entstehen circa 500 TV-Dokumentationen pro Jahr – und nur 3 werden für die ROMY nominiert. Genaugenommen handelt es sich um den Akademie-Preis, der von einer Fachjury vergeben wird. Am 11. April wird bekannt, wer sich als beste TV-Doku 2019 bezeichnen darf. Wir freuen uns bereits über die Nominierung, denn schlimmstenfalls sind wir die Drittbesten….