Haus der Könige

Mit großem Erfolg endete die Ausstellung „Haus der Könige“ im Palais Coburg in Wien. Die ursprüngliche Laufzeit von 30.Mai bis 29.Juli 2018 wurde schließlich um zwei Monate bis Ende Oktober verlängert.

Die Adelsfamilie Sachsen-Coburg und Gotha ist allseits bekannt, doch was hat es mit dem österreichischen Zweig der Familie auf sich? Begründet durch die Heirat Prinz Ferdinand Georgs von Sachsen-Coburg mit der reichen Erbin Maria Antonia Koháry 1816 in Wien, nimmt der Aufstieg der Familie seinen Lauf – und führt auf die Throne zahlreicher Länder, darunter Portugal, Bulgarien und Brasilien.

Die Wiener Geschichte einer europäischen Dynastie

Hohe herrschaftliche Säulen, elegante weiße Fassade – das Palais Coburg in Wien vermittelt den Eindruck von Macht und Weltbedeutung. Mit der Hochzeit Ferdinand Georgs von Sachsen-Coburg und Maria Antonia Kohárys beginnt hier im frühen 19. Jahrhundert der kometenhafte Aufstieg der österreichischen Coburger, die im Lauf ihrer Geschichte zahlreiche gekrönte Häupter, Könige wie Zaren, hervorbringen. Neben glanzvollen Festen und Triumphen ist das Palais in Wien jedoch auch Schauplatz so mancher menschlichen Tragödie.

Günter Fuhrmann erzählt erstmals die Geschichte der Wiener Coburger von den Anfängen bis heute und zeichnet dabei das eindrucksvolle Porträt einer großen Familie.

Kecskemét 650

Kiemelt történeti események, digitális nyomtatással készült épületek, virtuális valóság várja a látogatókat a Kecskeméti Cifrapalotába. A cantat Heritage & Innovation csapata ellátogatott és megtekintette a Kecskemét 650 kiállítást, ami a Cifrapalotában láható. A...

Interview für „Wien, wie es einmal war“

ORF III widmet eine Dokureihe den Plätzen Wiens.

Kollonitsch kehrt heim

Wir arbeiten bereits auf Hochtouren an unserem nächsten Projekt – die Neugestaltung der Ausstellung auf Schloss Jedenspeigen im Weinviertel.

Making of „die Coburger“

Die Coburger, der vierte Teil der ORF III – Produktion „Habsburgs Adel“ ist der absolute Höhepunkt der Reihe.

Making of „Habsburgs Adel – die Schwarzenberg“

Die Familie Schwarzenberg stellte mehrere Jahrhunderte die wichtigsten politischen Berater für das Haus Habsburg.

Making of „Habsburgs Adel – die Liechtenstein“

Dem Haus Liechtenstein ist der zweite Teil der Dokumentationsreihe „Habsburgs Adel“ gewidmet.

Making of „Habsburgs Adel – die Esterházys”

Der Auftakt zur Dokureihe “Habsburgs Adel“ auf ORF III ist am 2. Jänner 2019 um 20.15 den Fürsten Esterházy gewidmet.

Making of „Habsburgs Adel“

Vier große Familien der österreichischen und europäischen Geschichte stehen im Mittelpunkt der Dokumentation „Habsburgs Adel“