Maria Theresias Vampirjäger

Konzeption und Beratung der TV-Doku

Erbe Österreich, ORF III 2020

Günter Fuhrmann und Zoltán Bálo von Cantat Heritage & Innovation entwickelten die Idee einer Dokumentation über die Entstehung des Vampir-Mythos im habsburgischen Österreich des 18. Jahrhunderts und schlugen diese ORF III vor.

Gemeinsam mit Clemens Ruthner, Trinity College Dublin, Matthias Widter von Raumfilm und Regiesseurin Gigga Neunteufel entstand daraus die Doku „Der Vampirjäger der Kaiserin“, Erstausstrahlung am 10. November 2020.

Auftraggeber:
ORF III

Wissenschaftliche Beratung: Clemens Ruthner, Günter Fuhrmann
Regie: Gigga Neunteufel
Produktion: Matthias Widter, Raumfilm